Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Filmmuseum Potsdam

+ Google Karte
Breite Str. 1a
Potsdam, 14467
http://www.filmmuseum-potsdam.de

August 2019

Filmreihe Roma barocca: La Dolce Vita von Federico Fellini

Samstag, 24. August , 19:00 Uhr - 21:30 Uhr
Filmmuseum Potsdam, Breite Str. 1a
Potsdam, 14467
+ Google Karte

Das süße Leben (La Dolce Vita) R: Federico Fellini, D: Marcello Mastroianni, Anita Ekberg, Anouk Aimée, I/F 1959, dt. Fassung, 177‘ Marcello Rubini ist Boulevard-Journalist mit Ambitionen zum Schriftsteller. Stets auf der Jagd nach den Geheimnissen der »Haute Volée« im sommerlichen Rom der 1950er Jahre, bekommt er Zweifel an dem süßen und flüchtigen Schein seines nachtschwärmerischen Daseins. Nicht nur Anita Ekbergs nächtliches Bad im barocken Trevi-Brunnen gehört zum festen Bilderkanon der Filmgeschichte. Veranstaltung im Rahmen der Filmreihe "Roma barocca" anläßlich…

Mehr erfahren »

September 2019

Filmreihe Roma barocca: Ein Herz und eine Krone

Samstag, 7. September , 19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Filmmuseum Potsdam, Breite Str. 1a
Potsdam, 14467
+ Google Karte

Ein Herz und eine Krone (Roman Holiday) R: William Wyler, D: Audrey Hepburn, Gregory Peck, Eddie Albert, USA 1953, OmU, 103‘ Auf Staatsbesuch in Rom und gelangweilt vom nicht enden wollenden Protokoll, reißt die junge Kronprinzessin Ann nachts aus dem Palazzo Barberini aus. Sie erwacht in der Wohnung des amerikanischen Reporters Joe Bradley. Als dieser erfährt, wen er von der Straße aufgelesen hat, wittert er eine einmalige Story. Mit diesem modernen Märchen, in dem Audrey Hepburn die Prinzessin spielt, feierte…

Mehr erfahren »

Filmreihe Roma barocca: To Rome With Love

Samstag, 21. September , 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Filmmuseum Potsdam, Breite Str. 1a
Potsdam, 14467
+ Google Karte

To Rome with Love R: Woody Allen, D: Woody Allen, Roberto Benigni, Penélope Cruz, I/USA 2012, dt. Fassung, 112’ Der episodisch angelegte Film verknüpft an malerischen Schauplätzen der italienischen Hauptstadt eine Reihe kurioser Begegnungen und Ereignisse: ein Bestatter entwickelt Qualitäten eines Startenors, allerdings nur unter der Dusche, ein Mann wird plötzlich und völlig unbegründet weltberühmt. Woody Allen versammelte für die Dreharbeiten seiner unterhaltsamen Rom-Hommage Stars wie Penélope Cruz, Alec Baldwin und Roberto Benigni. Eine Filmreihe zur Ausstellung »Wege des Barock.…

Mehr erfahren »

Oktober 2019

Filmreihe Roma barocca: Fellinis Roma

Samstag, 5. Oktober , 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Filmmuseum Potsdam, Breite Str. 1a
Potsdam, 14467
+ Google Karte

Fellinis Roma (Roma) R: Federico Fellini, D: Peter Gonzales, Fiona Florence, Marcello Mastroianni, I 1972, dt. Fassung, 119’ Rom, die lebensstrotzende, aber auch vom Verfall bedrohte italienische Hauptstadt, in einem sehr persönlichen Porträt Fellinis. Formal anspruchsvoll inszeniert, beeindruckt der Film in seiner Mischung aus Erinnertem und Gegenwärtigem. Der Film endet mit einer langen, nächtlichen Kamera- und Motorradfahrt vorbei an den Sehenswürdigkeiten der Stadt. Eine Filmreihe zur Ausstellung »Wege des Barock. Die Nationalgalerien Barberini Corsini in Rom« im Museum Barberini In…

Mehr erfahren »

Filmreihe Roma barocca: La Grande Bellezza

Samstag, 5. Oktober , 19:30 Uhr - 21:30 Uhr
Filmmuseum Potsdam, Breite Str. 1a
Potsdam, 14467
+ Google Karte

La grande bellezza R: Paolo Sorrentino, D: Toni Servillo, Carlo Verdone, Sabrina Ferilli, I 2014, OmU, 141‘ Vor dem Film:  Einführung mit Sabina Magnani von Petersdorff und kleiner Empfang Seinen 65. Geburtstag feiert Schriftsteller Jep, dessen literarischer Ruhm allmählich verblasst, auf der eigenen Terrasse mit Blick auf das Colosseum und die Dächer der Stadt Roms. Geladen ist die gealterte Kulturschickeria Roms, in der man eitel um sich selbst zu kreisen pflegt. Jep betrachtet das Treiben aus skeptischer Distanz und ist…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren