Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Auf den Spuren Goethes in Rom

3. Mai 2016, 18:00 Uhr - 19:30 Uhr

5EUR

Veranstaltung Navigation

Frau Professor Gabriella Catalano von der Universität Rom wird zu einem Vortrag nach Potsdam kommen. Unter dem Thema „Auf den Spuren Goethes in Rom“ geht sie ein auf die Bedeutung von Goethes Romaufenthalt als ästhetische Erfahrung und darüber hinaus auf seine Begegnung mit der Antike in der damaligen „Hauptstadt der Welt“. Der Vortrag wird in deutscher Sprache gehalten und enthält auch Bilder.

Gabriella Catalano
Gabriella Catalano

Über Gabriella Catalano:

Studium der Germanistik in Neapel und Wien. Seit 2002 Professorin  an der Universität Rom II -Tor Vergata. Forschungsschwerpunkte: Goethe und die Goethezeit, Literatur des 19. Jahrhunderts, Übersetzungsgeschichte und Beschreibungsliteratur. Sie ist Verfasserin zahlreicher Aufsätze über moderne deutsche Literatur (Winckelmann, A. W. Schlegel, Brentano, Stifter, Fontane, H. v. Hofmannsthal, Bernhard, Ernst Jandl) und Autorin einer Monographie über die Museumsidee bei Goethe, Musei invisibili. Idea e forma della collezione nell’opera di Goethe, Artemide 2007. 2014 ist das Buch Goethe (Salerno editore) erschienen.

Auf den Spuren Goethes in Rom

Details

Datum:
3. Mai 2016
Zeit:
18:00 Uhr - 19:30 Uhr
Eintritt:
5EUR
Veranstaltung-Tags:
, , , , ,

Veranstaltungsort

Bildungsforum
Am Kanal 47
Potsdam, 14467
+ Google Karte